Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • 1200x350 FLL
  • 1200x350 magicandy
  • 1200x350 lightpainting
  • Experimentalshow03 1200x350px
  • aktionstag
  • Experimentalshow01 1200x350px

Mai 2016

Papier ist nicht nur zum Schreiben gut! Mit ein paar Handgriffen lassen sich daraus Flieger, Brücken und sogar kleine Maschinen bauen. In der Experimentierarena könnt ihr euch als Baumeister und Konstrukteure versuchen.

Juni 2016

Erwecke die Welt der Maschinen außerhalb der üblichen Öffnungszeiten zum Leben. Baue deinen eigenen Automaten und entdecke dabei die spannende Welt der Motoren und Mechanik in unserer Ausstellung von einer anderen Seite. Wer baut die ausgefallenste Pappmaschine? Sei dabei, wenn die spannende Welt der experimenta für einen Abend nur dir und deinen Freunden gehört.
Die Vortragsreihe "Globale Perspektiven" greift das von der UNESCO ausgerufene "International Year of Global Understanding" auf. Ziel ist es, großräumige und den Planeten Erde umspannende Forschungsfragen zu thematisieren. In diesem ersten Vortrag wird aufgezeigt, wie neue Technologien helfen können, Vogelbewegungen genauer zu erfassen. Mit moderner Mikrotechnik wird ihre Bewegung hochaufgelöst und präzise verfolgt. Zugleich können detailliert Daten über die körperliche Verfassung der Tiere erhoben werden. Bereits jetzt können wir so atemberaubende Einblicke in das Leben der Vögel gewinnen.

Dr. Wolfgang Fiedler, Max Planck Institut für Ornithologie, Vogelwarte Radolfzell
Wie entzündet man einen Topfkratzer? Kann eine Gurke leuchten? Solche und ähnliche Fragen wird das Team bestehend aus Nicole Marme und Jens-Peter Knemeyer  an prominente Ratekandidaten richten. Es erwarten Sie knifflige Fragen und überraschende Antworten rund um die Naturwissenschaften in der Küche. Unterstützung finden die Ratekandidaten natürlich durch das Publikum.

12:00 Uhr und 16:00 Uhr

August 2016

max. 25 Teilnehmer // Robert Mayer Labor // Infoabend am 17.03.2016 um 18:00 Uhr

Ihr liebt es Forscher und Entdecker zu sein und wolltet schon immer gerne Expeditionen starten, ungewöhnliche Dinge austüfteln und dabei so richtig viel Spaß haben? Dann nichts wie hin zur Sommerferienbetreuung der experimenta Heilbronn! Das experiCamp-Kids für Grundschüler der Klassenstufe 1 – 3 ist in beiden Wochen identisch. Erstmals nun auch als experiCamp-Teens für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 – 6 im August zu Themen aus Biologie und Chemie und im September zu Physik und Technik.

Anmeldung

max. 25 Teilnehmer // Alberti Atelier // Infoabend am 17.03.2016 um 18:00 Uhr

Ihr liebt es Forscher und Entdecker zu sein und wolltet schon immer gerne Expeditionen starten, ungewöhnliche Dinge austüfteln und dabei so richtig viel Spaß haben? Dann nichts wie hin zur Sommerferienbetreuung der experimenta Heilbronn! Das experiCamp-Kids für Grundschüler der Klassenstufe 1 – 3 ist in beiden Wochen identisch. Erstmals nun auch als experiCamp-Teens für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 – 6 im August zu Themen aus Biologie und Chemie und im September zu Physik und Technik.

Anmeldung

September 2016

max. 14 Teilnehmer // Robert Mayer Labor // am Donnerstag, 26.05.2016 findet aufgrund des Feiertages kein Kurs statt

Der 4-tägige Kurs vermittelt einen Überblick über gängige molekularbiologische Techniken. Ziel des Kurses ist die Klonierung einer interessanten Region aus dem Bakteriophagen Lambda in den Plasmidvektor pUC18. Die Eigenschaften von DNA und Proteinen, ihre Isolierung, Vervielfältigung und Manipulation werden sowohl theoretisch als auch praktisch untersucht.
max. 25 Teilnehmer // Alberti Atelier  // Infoabend am 17.03.2016 um 18:00 Uhr

Ihr liebt es Forscher und Entdecker zu sein und wolltet schon immer gerne Expeditionen starten, ungewöhnliche Dinge austüfteln und dabei so richtig viel Spaß haben? Dann nichts wie hin zur Sommerferienbetreuung der experimenta Heilbronn! Das experiCamp-Kids für Grundschüler der Klassenstufe 1 – 3 ist in beiden Wochen identisch. Erstmals nun auch als experiCamp-Teens für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 – 6 im August zu Themen aus Biologie und Chemie und im September zu Physik und Technik.

Anmeldung
max. 25 Teilnehmer // Maybach Labor // Infoabend am 17.03.2016 um 18:00 Uhr

Ihr liebt es Forscher und Entdecker zu sein und wolltet schon immer gerne Expeditionen starten, ungewöhnliche Dinge austüfteln und dabei so richtig viel Spaß haben? Dann nichts wie hin zur Sommerferienbetreuung der experimenta Heilbronn! Das experiCamp-Kids für Grundschüler der Klassenstufe 1 – 3 ist in beiden Wochen identisch. Erstmals nun auch als experiCamp-Teens für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 – 6 im August zu Themen aus Biologie und Chemie und im September zu Physik und Technik.

Anmeldung